Räucherbrett

Neuer Artikel

Zaubern Sie ein einzigartiges Aroma auf Ihr Grillgut. Das unbehandelte Räucherbrett aus einer kleinen Manufaktur in Salzburg ist in 4 unterschiedlichen Holzsorten verfügbar.

Mehr zum Produkt

5,90 € inkl. MwSt.

36 Artikel

Das macht's besonders

  • aus Salzburg
  • aus einer kleinen Manufaktur
  • 100% Holz aus der Region
  • 4 unterschiedliche Holzarten verfügbar
  • ein Grillbrett ist 4-5 mal verwendbar
  • einzigartiger Geschmack des Grillgut

Mehr zum Produkt

Mit diesem Räucherbrett wird das Grillen zum Höhepunkt

Das Räucherbrett eignet sich hervorragend zum Grillen und sorgt für ein unvergleichliches Erlebnis. Mit einer Größe von 30 x 15 cm passt es perfekt auf jeden Grill, denn der Grill muss nicht geschlossen sein, um ein rauchiges Aroma zu bewirken. Zudem stehen unterschiedliche Holzarten zur Auswahl, um die verschiedenen Raucharomen erleben zu können.

Zur Auswahl stehen die Holzarten:

  • Buche
  • Birke
  • Esche
  • Ahorn

Wobei bei der Herstellung auf Regionalität und Tradition geachtet wurde. Dieses Räucherbrett macht selbst den Anfänger zum Profi-Griller.

Einfache Anwendung und leckeres Ergebnis

Vor der Benützung des Räucherbretts, ist es erforderlich dieses ungefähr 90 Minuten einzuwässern. So wird verhindert, dass sich ungewollte Aromen beim Verbrennen des Holzes untermischen. Natürlich muss es nicht unbedingt nur Wasser sein - für einen außergewöhnlichen Geschmack kann dem Wasser auch Bier, Wein, Whiskey oder Saft hinzufügen.

Anschließend landet das Räucherbrett auf dem heißen Grill und bleibt dort bis es zu Glimmen, also zu Rauchen beginnt. Danach kommt das Grillgut zum Einsatz, welches in der Mitte der vorgewärmten Holzplanke gelegt wird, um die Aromen in sich aufnehmen zu können. Das beste Ergebnis erhält man wenn man den Deckel des Grills schließt und das Grillgut gart bis es den gewünschten Gargrad hat.

  • Mit dem Buchenholz räuchert man am besten Schweinefleisch; die Buche eignet sich besonders für Schwein, Gemüse und Geflügel.
  • Die Esche verleiht dem Fisch ein würzig-erdiges Aroma und Ahorn eignet sich ideal für helles Fleisch und Gemüse. Im indirekten Bereich des Grills wird das Grillgut daher entsprechend des gewünschten Garpunktes zum leckeren Gaumenschmaus.
  • Das Ahornholz eignet sich hervorragend für Fisch und lässt sich nach der Benutzung mühlelos reinigen.
  • Das Räucherbrett aus Birkenholz eignet sich hervorragend für Schwein, Gemüse und Geflügel. Der Geschmack des Holzes kommt kräftiger zur Geltung als zum Beispiel bei Ahorn Holz.

Die anschließende Reinigung des Grillbretts erfolgt danach ganz einfach mit Wasser, wobei keine Spülmittel verwendet werden dürfen. So kann ein einziges Grillbrett auch 4-5 mal verwendet werden.

Produziert in Österreich

Die traditionelle Herstellung dieses Räucherbretts erfolgt inmitten einer kleinen Gemeinde in Salzburg, besser gesagt in Dienten am Hochkönig. Dort produziert das Feroli Sägewerk hochwertige Holzerzeugnisse in der 5. Generation, wobei ausschließlich regionale Nadel- und Laubhölzer verarbeitet werden. Die kleine Manufaktur legt großen Wert auf Herkunft und Qualität, was man bei den praktischen Jausen-, Küchen- und diesen Räucherbrettern sofort merkt. Kundenzufriedenheit ist in diesem Familienbetrieb ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit.